zur Startseite

FAQ

 

Download Adressenverzeichnis
Linkliste

 

 

 

Impressum Kontaktseite

 

 

 

 

 

 

Fragen und Antworten russisch > Infos rund ums Geld

 

Infos rund ums Geld ...

 

  • ALG II (Harz IV)
    ALG II, auch Harz IV genannt, ist eine Leistung zur Sicherung des Lebensunterhaltes für
    alle Personen von 15 bis 65 Jahren, die hilfebedürftig sind.
    Bis zur Vollendung des 25. Lebensjahres dürfen Jugendliche und junge Erwachsene
    nur mit Genehmigung des zuständigen Amtes aus dem Elternhaus ausziehen.
    Wo du ALG II beantragen kannst und weitere Infos findest du mehrhier.
  • Ausbildungsvergütung
    Wie viel du in der Ausbildung verdienst, ist von Beruf zu Beruf sehr unterschiedlich. Infos findest du im Berufenet. Die Ausbildungsvergütung ist in deinem Ausbildungsvertrag geregelt. Für die meisten Berufen ist die Höhe deines Verdienstes in einem Tarifvertrag festgelegt. Bei Fragen kannst du dich an eine Gewerkschaft wenden.
  • BAB
    Berufsausbildungsbeihilfe (BAB) ist eine finanzielle Hilfe der Berufsberatung,
    damit du eine betriebliche Ausbildung beginnen kannst.
    Den Antrag musst du bei der Berufsberatung stellen. Mehr Infos mehrhier.

  • BAföG für SchülerInnen und schulische Ausbildungen
    Wenn du die Schule besuchst oder eine schulische Ausbildung absolvierst,
    kannst du unter bestimmten Voraussetzungen BAföG beantragen.
    Den Antrag musst du bei der Stadt oder der Gemeinde, in der du wohnst, stellen.
    Nähere Infos und Adressen findest du mehrhier.
  • Bewerbungskosten
    Wenn du dich bei der Berufsberatung gemeldet hast und einen (betrieblichen) Ausbildungsplatz suchst, kannst du einen Antrag auf Rückerstattung der Bewerbungskosten stellen.
    mehrHier mehr dazu.
  • Fahrtkosten
    Bis zum Besuch der 10. Klasse kannst du einen Antrag stellen, dass Fahrtkosten übernommen werden. Das gilt auch für den Besuch der Berufsschule. Ein Antrag musst du bei der Gemeinde
    oder in der Stadt stellen, in der du wohnst.
  • Kindergeld
    Ein Antrag auf Kindergeld wird bei der zuständigen Familienkasse gestellt.
    Anspruch auf Kindergeld haben alle Kinder bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres,
    bei Kindern über 18 Jahren wird nur unter bestimmten Voraussetzungen Kindergeld gezahlt.
    Dazu mehrhier mehr.


  • Wohngeldzuschuss
    Wohngeld bekommst du nur, wenn du in der Ausbildung eine eigene Wohnung hast,
    kein BAföG und keine Berufsausbildungsbeihilfe (BAB) erhältst. 
    Frag am besten bei der Verwaltung deiner Stadt oder Gemeinde (Adressliste) nach.
    Dort musst du den Wohngeldzuschuss auch beantragen.

 

Klick dich weiter. Lies Info zu ...

interner linkKindergeld
interner linkBAföG für SchülerInnen und schulische Ausbildungen
interner linkBewerbungskosten
interner linkBAB
interner linkALG II (Harz IV)

 

Letzte Aktualisierung: 30.01.2016

 


 

 

  Weiterführende Links
  und Downloads

 

Infos zu Kindergeld
Stadt Kassel
Landkreis Kassel
Familienkasse Kassel
Studentenwerk Kassel
Berufsberatung
BAB-Rechner
Jobcenter Kassel
Jobcenter Landkreis Kassel
externer link Antrag auf Kindergeld